Schwimmender Nikolausmarkt

1. und 2. Dezember 2018, 12 – 18 Uhr

Immer am ersten Dezemberwochenende präsentiert der MuseumsHafen Harburg e.V. gemeinsam mit anderen Harburger Vereinen und Gruppen einen ganz besonderen Adventszauber für Groß und Klein. Und natürlich kommt der Nikolaus standesgemäß mit einem Boot, um an kleine Leichtmatrosen süße Geschenke zu verteilen. Mit etwas Glück und bei guten Wetter geht er auch baden..

Anfragen an Nikolaus@muhahar.de

Bericht vom Vorjahr:

Schwimmender Nikolausmarkt 2016

Programm-Highlights

Täglich um 14:00 Uhr – Der Nikolaus kommt

Für die artigen Harburger Kinder kommt der Nikolaus früher und sogar an zwei Tagen.
Dafür legt er extra mit seinem Schiff am Lotsekai an, um aus dem größten Sack Hamburgs Süßigkeiten an Leichtmatrosen zu verteilen

Samstag um 18:00 Uhr – Die Feuerzangenbowle

Das Film-Highlight am Samstagabend.
Wir zeigen den Klassiker mit Heinz Rühmann auf der großen Leinwand unter dem KultuKran. Natürlich reichen wir dazu Feuerzangenbowle um die Hände und Füße warm zu halten.

Bühnen-Programm Nikolausmarkt 2018

Samstag, 1. Dezember
12:00 Eröffnung
13:00 Werner Pfeifer und die Hafenbande
Harburgs Barde aus dem Binnenhafen mit seiner Hafenbande übernimmt den Waggon um den Nikolausmarkt zu rocken.
14:00 Der Nikolaus kommt per Boot
… und legt am Lotsekai an, um Süßigkeiten an Leichtmatrosen zu verteilen.
15:15 Sarina Nachtrot
Ein ganz eigene Gesangsstilistik, einen starken Schalldruckpegel und Hang zum Rock, sind nötig um Rocklegenden wieder aufleben zu lassen. Kommet, hörtet und lasset euch beschallen!
16:00 Harburger Märchenstunde
Eine Stunde spannende Harburger Märchen für große Kinder ab 8 Jahren.
HINWEIS: Die Geschichten werden in der Harburger Geschichtswerkstatt (Fischhalle) erzählt.
16:30 Alsterhippies
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine unterhaltsame Tour durch die verschiedensten Länder dieser Erde. Mal fetzig und mal schräg geht es vom Balkan über den Atlantik bis ins ferne Lateinamerika.
18:00 Die Feuerzangenbowle
Der Film zu schauen, das Getränk zum trinken.
Sonntag, 2. Dezember
12:00 Eröffnung
14:00 Der Nikolaus kommt per Boot
… und legt am Lotsekai an, um Süßigkeiten an Leichtmatrosen zu verteilen.
15:15 Werner Pfeifer und die Hafenbande
Harburgs Barde aus dem Binnenhafen mit seiner Hafenbande übernimmt den Waggon um den Hafen zu rocken.
16:00 Harburger Märchenstunde
Eine Stunde spannende Harburger Märchen für große Kinder ab 8 Jahren.
HINWEIS: Die Geschichten werden in der Harburger Geschichtswerkstatt (Fischhalle) erzählt.
16:30 Matt Charles
Der Wahlhamburger aus dem fernen Australien schreibt Songs, ehrlich und klar, in der besten Tradition von Country, Rock und Blues über das Leben und die Liebe.

Angebote für den Landgang

Oma Reils Glühwein

Am Stand des Museumshafen Harburg gibt es wieder den traditionellen Glühwein nach Oma Reils Rezept. Diesmal reichen wir dazu auch Opa Reils Erbsensuppe.

Das Kinder-Abenteuer

Erkundet den Binnnehafen und macht euer eigenes Binnenhafen-Patent, indem ihr an unseren Kinder-Bastelaktion teilnehmt.

Flaniermeile am Kai

Wetterfeste Flaniermeile mit Kunst und Kunsthandwerker-Ständen aus der Region.

Harburger Geschichts-Werkstatt

Bei der Geschichtswerkstatt in der Fischhalle wird’s gemütlich. Es gibt maritime, selbstgemachte Pfefferkuchen mit Harburg-Motiven und herausfordernde Puzzles. Abends werden Harburger Märchen erzähltt

Wurst und mehr

Um das leibliche Wohl kümmern sich liebevoll die ansässigen Vereine aus dem Binnenhafen.

Harburger Fischhalle

Der Galionsfiguren-Schnitzer Michael Lichtschlag in der Fischhalle seine Kunst, auch zum Mitmachen. Für lecker Kuchen hat das Bistro geöffnet.

Abenteuer für junge Matrosen auf alten Schiffen

Kommt an Bord und erkundet die historischen Schiffe des Museumshafens.
Alle Schiffe sind für Besucher geöffnet und bieten verschiedene Waren sowie Aktionen zum Mitmachen an.

Ewer „White Angel“

Binnenfrachter „Lydios“

Küstenmotorschiff „Hille“

Tjalk „Jonathan“